Katrin Stalder

Fest der Kirchen

Fest der Kirchen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>stefanskirche.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>83</div><div class='bid' style='display:none;'>1080</div><div class='usr' style='display:none;'>27</div>

Fest der Kirchen

Am 23. Juni feiern wir mit anderen Kirchen aus dem Quartier wieder das 6. Fest der Kirchen Hirzenbach.
Katrin Stalder,
Mit der MEI (Missione Evangelica Italiana), der Resurrection Church und der Calvary Familiy Church werden wir um 10.00 Uhr einen gemeinsamen und mehrsprachigen Gottesdienst feiern. Danach werden wir als Teilete gemeinsam Kulinarisches aus unseren Ländern geniessen und aufeinander zugehen.
Für unsere Kinder wird für Besinnliches, Spiel und Spass gesorgt sein.
Als Grundmotto haben wir uns vor Jahren den Gedanken der Familie Gottes gegeben. Dieses Jahr feiern wir unter dem Motto «Gottes Familie ist unterwegs», «God’s family is on the move», «La famiglia di Dio è in cammino».

Fest-Programm:
10.00h: Gemeinsamer Gottesdienst in der Stefanskirche
Parallel zum Gottesdienst: Gemeinsames Kinderprogramm in verschiedenen Altersgruppen, Kinderhüte für die Kleinen.
Ab 12.00h: Gemeinsames Geniessen auf dem Kirchenhof
Internationales Buffet in Form einer Teilete. Wir sind alle eingeladen, etwas Feines beizutragen. Wenn alle so viel mitbringen, wie sie in etwa essen, werden wir ein grossartiges Buffet haben.
Spielmöglichkeiten für die Kinder
14.00h: Abschluss und Aufräumen

Danach planen wir noch ein sportliches Angebot, das wir im Quartier durchführen: denn Sport verbindet ebenfalls Kulturen.

Das Fest der Kirchen findet auch bei schlechtem Wetter statt. Wir werden dann das Programm so anpassen, dass wir es in den Räumlichkeiten der Stefanskirche durchführen können.

Herzliche Einladung!
Feiern Sie mit! Laden Sie Nachbarn, Freunde, Bekannte, ein und vergessen Sie nicht die Menschen aus den vielen anderen Nationen in unserem Quartier. Den Flyer Fest der Kirchen 2019 finden sie hier oder auf dem Schriftenständer neben dem Eingang zum Kirchgemeindehaus.

Ihr Pfarrer Franco Sorbara-Frech
Bereitgestellt: 13.05.2019      
aktualisiert mit kirchenweb.ch