Informationsabend vabene

Hausbesuch<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>19</div><div class='bid' style='display:none;'>380</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Am Donnerstag, 30. August, 19.00h im Kirchenzentrum Saatlen, Saatlenstr. 240, 8050 Zürich
Mit einem Referat von Heinz Rüegger zum Thema „Sinn im Alter“.
Vorstellen von Besuchsdienst und Schulung.
Katrin Stalder,
Va Bene? Geht es gut?
Wohlbefinden hängt massgeblich von gelebten Beziehungen ab. Menschen brauchen Menschen für Gespräche und regelmässige Kontakte. Im Alter schrumpfen die Beziehungsnetze jedoch oft, da Lebenspartner und Freunde sterben und die Mobilität durch körperliche Einschränkungen erschwert sein kann. Der Besuchsdienst, von der reformierten Landeskirche des Kantons Zürich in Zusammenarbeit mit dem Institut Neumünster und Dr. med. A. Wettstein entwickelt, bietet die Möglichkeit für Gespräche, Austausch und wenn gewünscht Beratung.

Wie funktioniert es?
Eine Vermittlungsperson bringt ältere Menschen und engagierte Freiwillige zusammen, die ähnliche Interessen haben. So entstehen bereichernde Beziehungen für beide Seiten. Besuchende profitieren von den Lebenserfahrungen der älteren Menschen und treffen sich mit den anderen Freiwilligen zum Austauschen und für Weiterbildungen. Die älteren Menschen bauen eine neue Beziehung auf und erhalten ein offenes Ohr für ihre Anliegen. Möchten Sie sich engagieren? Eine vielfältige, kostenlose Schulung bereitet Interessierte optimal auf den Besuchsdienst vor.

Die Schulung: Daten, Orte, Themen

Mittwoch, 5. September 2018,
19.00-21.30h
KG Schwamendingen
Alter(n) aus ethischer Sicht
Heinz Rüegger, Dr. theol., Gerontologe

Dienstag, 11. September 2018,
19.00-21.30h
KG Schwamendingen
Alter(n) aus medizinischer Sicht
Albert Wettstein, Dr. med., ehemaliger Stadtarzt

Mittwoch, 19. September 2018,
9.00-21.30h
KG Schwamendingen
Lebenswelten von Menschen mit
Gedächtnisstörungen
Ursula Jarvis, Sozialdiakonin, DAS

Samstag, 22. September 2018,
9.00-13.00h mit Mittagessen
Pfarrei St. Gallus
Alter(n) aus pflegerischer Sicht
Claudia Pflugshaupt, Pflegefachfrau, MAS Palliative Care

Dienstag, 25. September 2018,
19.00-21.30h
Pfarrei St. Gallus
Alter(n) aus spiritueller Sicht
Franziska Pilgram-Frühauf, Dr. phil., Theologin

Dienstag, 2. Oktober 2018,
19.00-21.30h, Schlussabend
Kirchenzentrum Saatlen
Besuchsdienst im Quartier
Sozialdiakon, Fredy Flückiger

Hier finden Sie den Flyer Info vabene

Hier finden Sie den Anmeldetalon Schulung vabene
Bereitgestellt: 08.08.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch