Marcel Grob

ManneZnacht – Timeout statt Burnout Freitag, 18. Januar 2019, Apéro ab 19.15h

Manne-Znacht<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>stefanskirche.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>26</div><div class='bid' style='display:none;'>30</div><div class='usr' style='display:none;'>35</div>

Männer kochen für Männer – super Essen, anregende Anstösse und ein entspanntes Zusammensein im Saal der Stefanskirche.
Marcel Grob,
Die Arbeitswelt fordert uns bis zum „Geht nicht mehr“. Die Männerrolle ist im Wandel, und wir bewegen uns täglich in hohem Tempo im Spannungsfeld zwischen Erwerbsarbeit, Beziehungen und Familie. Für Männer ist eine persönliche Timeout-Kultur entscheidend. Neben Arbeitswelt und Familienwelt brauchen wir eine starke Eigenwelt. Timeout im Sport heisst: Spielunterbruch zur Standortbestimmung und Verschnaufpause zur Erholung. Und seit Jahrhunderten empfiehlt unsere religiöse Tradition Zeiten der „Besinnung“. Regelmässige kleine und grössere Auszeiten sind Kraftquellen und notwendig für unsere Gesundheit - damit wir nicht ausbrennen und im Alltag kreativ und motiviert bleiben. Wie geht das? Worauf muss „Mann“ dabei besonders achten? Was sind die elementaren Punkte?

Referent: Christoph Walser, Coach, Theologe, Pionier in der betriebsnahen Burnoutprävention und Gesundheitsförderung für Männer: » www.timeout-statt-burnout.ch. Vater von zwei Mädchen. Seit 2016 Gemeindepfarrer (60%) in Zürich-Friesenberg.

Anmeldung erwünscht an das Sekretariat oder an
Bereitgestellt: 05.01.2019      
aktualisiert mit kirchenweb.ch