Katrin Stalder

Neue Hauptleitung im Puls12

Debby Hoffmann <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Katrin&nbsp;Stalder)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>stefanskirche.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>83</div><div class='bid' style='display:none;'>2116</div><div class='usr' style='display:none;'>27</div>

Vor über 15 Jahren hat mich (Nico Grütter) Kurt Heiniger angefragt, ob ich im Club+ mithelfen möchte. Seitdem hat sich nicht nur der Name geändert.
Nico Grütter und Debby Hoffmann
Neben dem Wachsen grauer Haare durfte ich so viele tolle Gespräche, lustige Spiele, eindrückliche Momente und tiefgründigen Lobpreis erleben. Ich bin schon seit einigen Jahren auf der Suche nach einer Nachfolge. Nun hat mit Debby Hoffmann eine tolle junge Frau ihren passenden Platz gefunden und die Hauptleitung des Puls12 auf dieses Jahr hin übernommen. Sie hat ein Herz für die Teenies und hat sich bereits im vergangenen Jahr im Puls12-Team engagiert. Ich möchte mich bei allen bedanken, die mich auf dem Weg begleitet und unterstützt haben. Ich bleibe in der Kinder- und Jugendarbeit tätig und stehe für Fragen oder Gespräche gerne zur Verfügung. Gleichzeitig wünsche ich dem Team weiterhin alles Gute, viele Ideen und tolle Puls12-Abende.

Für diejenigen, die mich (Debby Hofmann) noch nicht kennen, möchte ich mich auf diesem Weg vorstellen. Wie erwähnt heisse ich Debby und bin 23 Jahre alt. Ich bin gelernte Drogistin und arbeite zur Zeit in einer Apotheke. Seit ein paar Jahren bin ich in einem Hauskreis und besuche regelmässig den TimeOut-Jugendgottesdienst. Es hat mich unglaublich gefreut, als mich Nico angefragt hat, ob ich die Hauptleitung des Puls12 übernehmen möchte. Ich wollte mich schon seit längerem irgendwo engagieren, und somit war diese Anfrage die perfekte Gelegenheit. Ich habe in diesem Jahr einen guten Einblick erhalten und freue mich auf die neue Aufgabe. Ich freue mich auf viele tolle Gespräche und eindrückliche Momente. Bei Fragen dürft ihr mich gerne unter deborah.hofmann@stefanskirche.ch kontaktieren. Wir wünschen ein behütetes 2021.

Debby Hofmann und Nico Grütter
Bereitgestellt: 29.01.2021     Besuche: 84 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch