Katrin Stalder

Impressionen der Hallo-Kids-Party

IMG_1382 (Foto: Katrin Stalder)

Am Sonntag, 31. Oktober durften wir wie jedes Jahr in den Räumlichkeiten der Kirche die Hallo- Kids-Party feiern. Als Team wussten wir nicht, mit wie vielen Kindern wir rechnen dürfen, denn letztes Jahr kamen coronabedingt nur wenige Kinder zur Hallo-Kids-Party. Nach allen Vorbereitungen und einem kurzen Teammeeting, trudelten schon die ersten Kinder ein.
Katrin Stalder,
. Am Schluss der Auffangszeit waren es über 40 Kinder, die alle frischfröhlich verkleidet im Saal umhertanzten, bis unser Programm startete. Als Team bereiteten wir verschiedene Workshops vor. Es gab zwei verschiedene Bastelworkshops, Unihockey und Fussball für alle sportbegeisterten Kinder oder die Möglichkeit einen Parcours aufzubauen und zu durchlaufen. Die Kinder haben sich nach diesen Workshops einen Hotdog verdient, zu dem wir uns alle im Bistro trafen.

Nach einem kurzen Gedanken an die Kinder, dass Jesus unser Licht in dunklen und unheimlichen Zeiten ist und wir uns mit ihm vor nichts fürchten müssen, feierten wir mit Musik und Discolicht den Abschluss unserer diesjährigen Hallo-Kids-Party. Wir verabschiedeten die Kinder mit einer Tüte voller Süssigkeiten. Als Team freuten wir uns über jedes einzelne Kind, das an die Hallo -Kids-Party kam. Für uns war es ein Abend voller Segen und mit vielen strahlenden Kinderaugen.

Caroline Haupt, Praktikantin
Bereitgestellt: 22.11.2021     Besuche: 3 heute, 39 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch