Sonja Sorbara-Frech

Hauskreise

Hauskreise sind Kleingruppen zur Stärkung und Vertiefung des Glaubens. Es sind Gemeinschaften, die feste Beziehungen ermöglichen und dazu beitragen, sich in unserer Kirchgemeinde Zuhause zu fühlen.
Hauskreise treffen sich regelmässig bei jemandem Zuhause - daher die Bezeichnung „Hauskreis“.
Die bunte Vielfalt der Hauskreise ist geprägt durch die unterschiedlichen Menschen, welche in unserer Gemeinde ein- und ausgehen: jüngere und ältere Menschen, Familien, alleinstehende Menschen, Menschen mit unterschiedlicher Herkunft, etc.

Bei allen Unterschieden gibt es auch Gemeinsamkeiten. In den meisten Hauskreisen wird gesungen, gebetet und die Bibel gelesen.

Wenn Sie nicht in einem Hauskreis sind und herausfinden möchten, ob ein Hauskreis etwas für Sie sein könnte, melden Sie sich bitte bei:

Sonja Sorbara-Frech


Weitere Angebote:
» Online Gebetsgruppe
» Offene Tischrunde
» Jugendhauskreise

Schutzkonzept Corona-Virus
- max. fünf Personen
- Begrüssung ohne Händeschütteln und Küsschen
- Hände-Desinfektionsmittel zur Verfügung stellen.
- Falls Abstand von 1.5 Metern nicht möglich ist, Kontaktdaten sichern.
- Apéro, Gebäck, etc.: Keine Selbstbedienung, sondern eine Person serviert.
- kein Singen
- Persönliche Bibel mitnehmen.

Bereitgestellt: 29.03.2021    Besuche: 158 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch